Programmieren als Karriereplan

Johanna wollte endlich etwas von Computern verstehen, sich selbst helfen können, wenn es mal Probleme gab. Eine Freundin erzählte ihr von den Rails Girls. Kurz darauf saß sie in einem Programmierkurs für Anfänger. „Niemand gab mir dort das Gefühl, dumm zu sein, weil ich keine Ahnung hatte“, sagt sie. Nach zwei Tagen hatte sie ihre erste App programmiert. … Weiterlesen

– Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/23733300 ©2017